action: West Astadien

Insgesamt haben Zwienani und ihr Filmteam Philipp und Miri sieben kleine Filme gedreht und einigen Kindern in der Zeit viel Spaß bereitet, wie auf diesen Bildern zu sehen ist. Außerdem konnten Einige ein wenig neues Wissen sammeln, wie Filme entstehen können und dass es doch auch mal anstrengend werden kann. Gestern haben auch ein paar andere Helden West Astadiens mitgespielt, als sie mitbekommen haben, dass ein Film darüber gedreht werden sollte. So waren Seth, Tapsi, Ohn’Kael und Tarin auch mit dabei und konnten in Teilen auch kleine Rollen ergattern. Gleichzeitig wurde die West Astadien Hymne, welche letztes Jahr entstanden ist, professionell aufgenommen. Kurz gesagt ein rundum gelungener Nachmittag.

Für alle Eltern und Teilnehmer, die die Filme der letzten Tage noch nicht bekommen haben. Schreibt uns unter der Email fepp@3pkjf.de – dann können wir einen Termin ausmachen, an dem ihr mit einem USB Stick, diese Filme mitnehmen könnt.

Ansonsten hatten wir heute unsere letzten Angebote und sind damit am Ende des West Astadien Teils für dieses Jahr. Wir hoffen Alle hatten ihren Spaß und konnten bei Seite legen, dass es dieses Jahr eine andere Form des Ferienprogrammes gab. Das gesamte Team bedankt sich für das Vertrauen und wünscht den Kindern noch viel Spaß, die die nächsten zwei Wochen das Jugendfarm Angebot mitmachen können!

Wir wünschen noch schöne Ferien und bis zum nächsten Mal!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.