FSJ 2020/2021

  • Vorstellung Manuela :

Hey, Ich bin die Manuela und absolviere mein FSJ im Büro des 3PKJFs.

Vielleicht stellt sich für manche die Frage ,,Was ist ein FSJ überhaupt?“ , diese Frage kann ich euch ganz schnell und einfach beantworten:

Bei einem FSJ bzw., ,,Freiwilliges Soziales Jahr“ ,handelt sich um eine ehrenamtliche, über mehrere Monate laufende Tätigkeit in insbesondere sozialen Bereichen für Jugendliche.

Es ist ein soziales Bildungsjahr für Menschen im Alter von 17 bis 27 Jahre.

Ich persönlich habe mich für ein FSJ entschieden da ich dies nutzen kann um erste Erfahrungen im Arbeitsleben zu machen, mich in der sozialen Arbeitswelt zu engagieren und um zu entscheiden in welche Richtung ich gehen werde.

Jetzt erzähle ich euch etwas über mich: Ich bin 16 Jahre alt und habe im Juli 2020 mein Realschulabschluss absolviert. In meiner Freizeit interessiere ich mich sehr für die Kunst, denn ich zeichne gerne ,dies hat sich auch über die Jahre in meiner Schullaufbahn oftmals gezeigt.

Außerdem lese ich sehr gerne Bücher.

Vor zwei Jahren habe ich dann auch angefangen mit Freunden im Juze Plochingen meine Zeit zu verbringen und schon damals hat mich das Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen sehr angesprochen, daher hab ich dann auch ein Praktikum im Kindergarten gemacht.

Außerdem habe ich noch ein Praktikum in einer Bank absolviert was mir ebenfalls gefallen hat deshalb macht mir mein FSJ besonders Spaß da ich für mich die perfekte Mitte gefunden habe,

so vieles dazu lerne und somit für mein zukünftiges Leben entscheiden kann in welche Richtung ich gehe.

Für alle die sich noch nicht sicher sind was sie in Zunft machen möchten kann ich ein FSJ sehr ans Herz legen.

🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.