PS4 zocken

Ist nicht so, als ob man das auch daheim machen könnte und außerdem sollte man seine Freizeit nicht immer beim zocken verbringen! Trotzdem dachten wir uns, warum nicht auch mal ein wenig Abwechslung in unserem Programm. Aus dem Grund haben wir uns extra eine Konsole zugelegt und haben für ein paar Kinder und Jugendliche einen Raum eingerichtet, indem sie einfach mal gemeinsam und mit Menschen, mit denen sie eventuell noch nie gespielt haben ein wenig virtuellen Spaß haben können. Gemeinsam mit Kaito (Erkan) und Jacob gibt es aus diesem Grund insgesamt vier Mal die Möglichkeit das zu tun.

Heute haben sich die Teilnehmer vor Allem dem virtuellen Fußball gewidmet und sich ein paar Stunden an diesem Nachmittag damit vergnügt. Wer weiß, vielleicht ist nächstes Mal ein anderes Spiel dabei – das kann auch gerne mitgebracht werden, solange es vom Jugendschutz erlaubt ist! Anmeldungen sind weiterhin möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.