Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugenarbeit, oft auch kurz mit „OKJA“ bezeichnet, basiert in Deutschland rechtlich auf auf dem SGB VIII.

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit ist ein Teilbereich der professionellen Sozialen Arbeit mit einem sozialräumlichen Bezug und einem sozialpolitischen, pädagogischen und soziokulturellen Auftrag. Die Offene Kinder- und Jugendarbeit begleitet und fördert Kinder und Jugendliche auf dem Weg zur Selbständigkeit. Dabei setzt sie sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche im Gemeinwesen partnerschaftlich integriert sind, sich wohl fühlen und an den Prozessen unserer Gesellschaft mitwirken. Kinder und Jugendliche an den Prozessen unserer Gesellschaft beteiligen heißt: Ressourcen vor Defizite stellen, Selbstwert aufbauen, Identifikation mit der Gesellschaft schaf-

fen, integrieren und Gesundheitsförderung betreiben. Offene Kinder- und Jugendarbeit grenzt sich von verbandlichen oder schulischen Formen von Jugendarbeit dadurch ab, dass ihre äußerst unterschiedlichen Angebote ohne Mitgliedschaft oder andere Vorbedingungen von Kindern und Jugendlichen in der Freizeit genutzt werden können“ Ihre zentrale Methode ist das Angebot eines offenen, gestaltbaren Raumes, in dem Kinder und Jugendliche ihre Ideen umsetzen, ihre Fähigkeiten erkennen und erproben und sich selber als wirksam erfahren können. Offene Kinder- und Jugendarbeit ist monetär nicht profitorientiert und wird zu einem wesentlichen Teil von der öffentlichen Hand finanziert.

https://www.agjf.de/files/cto_layout/Material/PDFs/AGJF-Broschuere-web.pdf

Der KJR Esslingen stellt über den 3PKJF in Plochingen das pädagogische Fachpersonal in folgenden vier Offenen Erinrichtungen, die ihrerseits verschiedene Träger haben und in Kooperation betrieben werden:

Offene Kinder- und Jugendarbeit in Plochingen

Jugendzentrum Plochingen (Kommunale Einrichtung, Wilhelmstraße 26, 73207 Esslingen)
Dennis Hoffmann – E-Mail: dennis.hoffmann[at]kjr-esslingen.de – Telefon: +49 7153 9274108

Die Farm (Verein Menschenskinder e. V. im Carl-Orff-Weg 10, 73207 Plochingen)
Najma Goldbach – E-Mail: ute.goldbach[at]kjr-esslingen.de – Telefon: +49 7153 924837

Jugendtreff Place2b (Verein CVJM Plochingen e. V., Geschister-Scholl-Straße 4, 73207 Plochingen)
Florian Stifel – E-Mail: florian.stifel[at]kjr-esslingen.de – Telefon: +49 7153 922541

Busprojekt Linie 13 (Kommunale Einrichtung in Selbstverwaltung von Kindern und Jugendlichen, Landschaftspark Bruckenwasen)
Michael Burbach – E-Mail: michael.burbach[at]kjr-esslingen.de – Telefon: +49 7153 9268030